Unterkünfte Slowakei
Unterkunft

Unterkünfte in der Slowakei suchen

In den letzten Jahren hat sich die touristische Infrastruktur in der Slowakei mächtig modernisiert. Das betrifft nicht nur die Einrichtung moderner Hotels und Ferienwohnungen, sondern auch deren Auftritt im Internet.

Noch vor ein paar Jahren konnten wir günstige Unterkünfte in den entlegeneren Orten nur durch Kontakte oder lokale Zimmervermittlungen finden. Heutzutage gibt es moderne Internetportale mit Übersetzungen auf Englisch oder Deutsch und Airbnb ist auch Abseits der Zentren weit verbreitet.

Booking.com und Co

Wer ein Hotel sucht der kann auch in der Slowakei die großen Portale wie booking.com oder HRS.com finden.

Die Vorteile dieser Seiten sind bekannt. Es herrscht eine große Vergleichbarkeit und häufig ist eine kurzfristige Stornierung möglich. Zudem sind viele Informationen auf Deutsch verfügbar.

Airbnb

Wie schon erwähnt, ist Airbnb mittlerweile sehr verbreitet. Wir benutzen es bei vielen unserer Reisen um etwas ausgefallenere Unterkünfte zu finden.

Unser persönliches Highlight war 2016 diese Unterkunft in Banská Stiavnica.

https://www.airbnb.de/rooms/11699909

Das Bild mit dem Ausblick ist nicht geschönt und beim Lagerfeuer mit dem Gastgeber in der Nacht noch um einiges imposanter.

Airbnb ist günstiger als Hotels, aber nicht zwingend günstiger als direktgebuchte Privatunterkünfte oder Pensionen. Meist ist jedoch garantiert, dass die Gastgeber Englisch sprechen und der Ablauf gut organisiert ist.

Ferienunterkünfte in Touristengebieten

Für die typischen slowakischen Touristengebiete wie die Hohe Tatra, das Slowakische Paradies oder Bratislava gibt es eine Vielzahl an mehrsprachigen Portalen die Ferienunterkünfte vermitteln. Gerade für Ferienhäuser haben wir hier viele interessante Inserate zu günstigen Konditionen gefunden. Genutzt haben wir jedoch noch keine von ihnen.

Lokale Angebote

Es gibt immer noch eine Vielzahl an kleiner, häufig nicht immer sehr moderner, Unterkünfte die teils als kleine Pension oder Zimmervermittlung betrieben werden. Erreichbar sind diese über eine eigene Webseite, eine lokale Touristeninformation oder bei einem Blick auf Google Maps.

Diese Unterkünfte können noch sehr preiswert sein, verlangen aber zur Buchung häufig Slowakischkenntnisse.

Allgemein ist aber Google Maps gar nicht so ein schlechter Anlaufpunkt, weil hier neben Hotels auch Appartements und Pensionen eingetragen sein könnten die über eines der großen Portale oder die eigene Webseite auch auf Deutsch oder Englisch buchbar sind.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.